August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Kiesstatistik 2016

Kiesstatistik 2016

Das Wichtigste in Kürze:

Kiesabbau und Aushbeinbau sinken

Das offene Volumen aller Kiesabbaugebiete stagniert, obwohl seit 2007 mehr Kies abgebaut als Aushub eingebaut wird.

Die Kiesrestvolumen decken den zürcherischen Kiesbedarf ausreichend. Wichtigste Abbauregion ist das Unterland (ca. 80% des Kiesabbaus und Aushubeinbaus)

Der im Richtplan vorgegebene Bahnanteil von 35% wird verfehlt – 2016 lag der Bahnanteil für Kies und Aushub gesamthaft bei 16%.

Die offene Fläche ist stabil – die kantonale Vorgabe, offene Flächen stabil zu halten, wurde eingehalten.

Bei 16% der Aushubproben wird ein Grenzwert überschritten. Zu hoch waren hauptsächlich organische Parameter (Kohlenwasserstoffindex und Summenparameter für polyaromatische Kohlenwasserstoffe)

 

Ganzer Bericht als PDF: DOWNLOAD